GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Auf Spenden angewiesen - Merian-Gemeinschaftsschule Dußlingen sammelt Lebensmittel für Menschen in Not

Gerade zur Weihnachtszeit rückt vielen Menschen ins Bewusstsein, wie gut es ihnen eigentlich geht und das die Esstische längst nicht bei allen in der Region Neckar-Alb prall gefüllt sind.

Die Schüler der Merian-Gemeinschaftsschule Dußlingen wollen daran etwas ändern. Sie sammeln Lebensmittel für die Wohnungsnotfallhilfe in Reutlingen und Tübingen.

Bereits seit über 20 Jahren sammeln Schülerinnen und Schüler der Merian-Gemeinschaftsschule-Dußlingen in der Adventszeit Lebensmittel und Hygieneartikel für Menschen in Wohnungsnot. Auch 2020 Kooperieren die jungen Helfer wieder mit der AWO Reutlingen und der Wohnungslosenhilfe Tübingen. Wenn auch etwas anders als in den Vorjahren. Normalerweise sprechen die jungen Helferam Tag der Sammelaktion  Kundinnen und Kunden direkt vor den Geschäften an, um auf die Aktion aufmerksam zu machen.  Das direkte Ansprechen der Kundschaft war in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, stattdessen wurden Plakate entworfen, um auf die Aktion hinzuweisen – leider nur mit mäßigem Erfolg. Die Verantwortlichen von AWO und Wohnungslosenhilfe rechenen in diesem Jahr gerade mal mit 10 Prozent der üblichen Spenden, da die vor Ort Unterstützung der Schüler entfällt.

Wohnungslose Menschen in der Region profitieren nicht nur an Weihnachten, sondern das ganze Jahr über von den sonst so zahlreich gesammelten Spenden. Wer am heutigen Samstag nicht an der Aktion teilnehmen konnte, und die Möglichkeit hat zu helfen, der kann sich auch direkt an die AWO Reutlingen oder die Tübinger Wohnungslosenhilfe wenden.

Weitere Informationen zu beiden Hilfsorganisationen finden Sie im Internet unter www.dornahof.de und wordpress.awo-reutlingen.org.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
5.500 Euro - Spendenparlament fördert S-Haus Das S- Haus Reutlingen hat vom Reutlinger Spendenparlament eine Förderung in Höhe von 5.500 Euro erhalten.
Foto: RTF.1
Oase 1.2 - AWO Reutlingen bittet um Hilfe, beim Kampf gegen Wohnungsnot Seit 1995 schafft die AWO Reutlingen sogenannte Oasen in der Achalmstadt.
Foto: RTF.1
Auftaktgottesdienst - Reutlinger Vesperkirche startet Trotz der Corona-Pandemie konnte heute die 24. Reutlinger Vesperkirche gestartet werden. Denn gerade in diesen ungewissen Zeiten, ist das Angebot der Vesperkirche wichtiger denn je.

Weitere Meldungen