GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

Reutlingen

Foto: RTF.1
"Helfen hilft - helft mit!" - Rennsport-Team Four Motors sammelt Geld für Flutopfer

Das Reutlinger Rennsport-Team Four Motors steht für nachhaltigen Rennsport. Aktuell sammeln Fahrer und Partner Spenden für die Flutkatastrophe in der Eifel.

Für den Teamchef Thomas von Löwis und seinen prominenten Fahrer Smudo von den Fantastischen Vier ist der Nürburgring nicht nur die Lieblingsrennstrecke, sonder auch der Ort, an dem sie ihre nachhaltigen Technologien der Öffentlichkeit präsentieren.

"Es ist ein Platz, der sehr stark auch mit dem Bioconcept-Car verbunden ist. Wenn diese Region so schwer getroffen wird - ich sage mal, durch die ersten Ausläufer des Klimawandels -dann sind wir natürlich als allererstes gefragt, dort zu helfen, was wir gemacht haben", erklärt von Löwis.

Für die Spendenaktion „Helfen hilft – helft mit!" hat der Rennstall Four Motors den Grundstock von 10.000 Euro gesetzt. Mittlerweile sind schon fast 21.000 Euro zusammen gekommen. Das Ziel sind 30.000 Euro. Gerne würde der Four-Motors-Teamchef die Aktion bis ins nächste Jahr laufen lassen und immer wieder darauf hinweisen, dass es immer noch Menschen gibt, die kein Dach mehr über dem Kopf haben.

Das Geld soll am Ende an das Deutsche Rote Kreuz gehen, erklärt der Teamchef weiter. Die Spendenaktion finden Sie unter anderem auf der Four-Motors-Homepage oder hier.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Erbe Lauf 2022: IHK sucht Azubi-Team Am 17. und 18. September ist es wieder soweit: beim Tübinger Erbe-Lauf können wieder Läufer und solche, die es noch werden wollen, mitmachen und gleichzeitig etwas Gutes tun: denn jeder gelaufene Kilometer kommt den Sozialpartnern zugute. Zum ersten Mal organisiert jetzt auch die IHK Reutlingen ein Azubi-Team, das beim Tübinger Erbe-Lauf an den Start gehen soll.
Foto: RTF.1
Im Wahlkreis unterwegs - Jessica Tatti führt Sommergespräche Die Bundestagsabgeordnete der Linken für den Wahlkreis Reutlingen, Jessica Tatti, nutzt die Sommerpause im Bundestag, um mit Organisationen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden aus der Region ins Gespräch zu kommen. Aufgefallen ist ihr in diesem Jahr ganz besonders die humanitäre Hilfsorganisation „3 Musketiere Reutlingen.“ Um die Arbeit des Vereins besser kennenzulernen, hatte sie den Vereinsvorsitzenden Markus Brandstetter in ihr Reutlinger Büro eingeladen.
Foto: Paravan GmbH
10.000 Euro für den DRK-Kreisverband Die Paravan GmbH aus Pfronstetten-Aichelau unterstützt den Kreisverband Reutlingen des Deutschen Roten Kreuzes mit einer Spende von 10.000 Euro. Die Summe soll in den dringend benötigten Anbau der Rettungswache in Engstingen fließen. .

Weitere Meldungen