GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

Tübingen

Foto: RTF.1
2.500 Euro beim Spendenschwimmen zusammengekommen

Spendenlauf kennt jeder. Doch am Wochenende veranstalteten die Stadtwerke Tübingen ein Spendenschwimmen im Tübinger Freibad.

Für jeden geschwommenen Kilometer gab es 3 Euro. Der Erlös ging an die DLRG. Mitmachen konnten alle Besucher des Freibads. Doch die Vereinsschwimmer machten auch noch einen sportlichen Wettkampf draus. Es galt, innerhalb einer Stunde im Team möglichst viele Kilometer zu schwimmen. Am Ende beteiligten sich 270 Freibad-Gäste am Spendenschwimmen. Dabei kamen mehr als 500 Kilometer zusammen. Freiwillige Spenden und ein Zuschuss der Stadtwerke Tübingen erhöhten den Betrag auf 2.500 Euro.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Verein für Hagelabwehr LK Reutlingen
Hagelflieger war sieben Wochen im Einsatz Der Hagelflieger im Landkreis Reutlingen konnte in diesem Jahr für sieben Wochen finanziert werden, teilt die erste Vorsitzende des Vereins zur Hagelabwehr Gabriele Gaiser mit.
Foto: RTF.1
Cornelia Bierlmeier erhält Verdienstorden des Landes Die Hechingerin Cornelia Bierlmeier ist, insbesondere für ihren Einsatz für den Verein „Kinder brauchen Frieden“, bereits 2020 mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Aufgrund der Coronapandemie, konnte die offizielle Verleihung erst jetzt vor Ort stattfinden - überreicht wurde der Verdienstorden nun vom baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann.
Foto: RTF.1
Feierliche Eröffnung des Hospizes im Rotbad Jetzt ist sie endgültig geschlossen - die letzte Lücke in der palliativ-hospizlichen Versorgung im Kreis Tübingen. 16 Monaten ist der Spatenstich her, jetzt ist das Hospiz im Tübinger Rotbad oberhalb des Paul-Lechler-Krankenhauses offiziell eröffnet und schon bald können die ersten Gäste einziehen. Beim Tag der offenen Tür am Sonntag konnten sich Interessierte und auch wir einmal umsehen.

Weitere Meldungen