GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

Landkreis Reutlingen

Foto: Verein für Hagelabwehr LK Reutlingen
Hagelflieger war sieben Wochen im Einsatz

Der Hagelflieger im Landkreis Reutlingen konnte in diesem Jahr für sieben Wochen finanziert werden, teilt die erste Vorsitzende des Vereins zur Hagelabwehr Gabriele Gaiser mit.

Insgesamt gab es für die Piloten an 16 Tagen Einsatzbereitschaft und an zwei Tagen war der Hagelflieger im Einsatz.

Der Flieger wird aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert. Nach dem Hagelunwetter Ende Juni konnte der Verein 150 neue Mitglieder und Unterstützer gewinnen, trotzdem müssten es deutlich mehr sein, um den Hagelflieger für die gesamte Unwetterzeit - also mindestens vier Monate von Mitte Mai bis Mitte September - beauftragen zu können, erklärt Gaiser.

Wer einen Jahresbeitrag von 20 Euro übrig hat, kann sich unter hagelabwehr-lk-reutlingen.de einen Mitgliedsantrag runterladen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Bildschirm statt Kreide: Digitale Tafeln für alle Schulen Mit einer Schultafel im Internet surfen - das und vieles mehr geht jetzt an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach. Dort gibt es nun sogenannte Digitale Tafeln. Diese sollen den Unterricht sowohl für Lehrer als auch für Schüler interaktiver gestalten.
Foto: RTF.1
„Die Not ist riesengroß" - Denise Weihing über ihre Arbeit in Togo - Im Gespräch mit Roland Steck „Die Not ist riesengroß" so die Krankenschwester Denise Weihing aus Gomaringen, Kreis Tübingen, bei RTF.1 Moderator Roland Steck in der neuen Ausgabe unseres Formates „Im Gespräch mit ..." Zurück von ihrem jüngsten Aufenthalt in Togo, Westafrika, berichtet die mit einem Schwaben glücklich verheiratete Schweizerin, dass es in vielen afrikanischen Gefängnissen, was die medizinische Versorgung betrifft zum einen an allem fehlt, vom Fieberthermometer bis zum einfachsten Verbandszeug:
Foto: RTF.1
Misteln für einen guten Zweck Zur Weihnachtszeit gelangen vermehrt Misteln in den Einzelhandel. In einigen Supermärkten in Reutlingen, Gomaringen und Schömberg werden sie vom Verein Schwäbisches Streuobstparadies angeboten.

Weitere Meldungen