GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

Ostalbkreis

Foto: Pixabay
Pfarrer unter Missbrauchsverdacht

Ein Pfarrer aus dem Ostalbkreis steht unter Verdacht des sexuellen Missbrauchs.

Ministranten im Alter zwischen 14 uns 18 Jahren werfen ihm Übergriffigkeit und Grenzverletzungen vor. So soll er Betroffene ungewollt lange umarmt und berührt sowie per Messenger-Dienst ungewollt Kontakt aufgenommen haben. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart stellte den Beschuldigten am Montag vom Dienst frei. Er hält sich derzeit außerhalb seiner Seelsorgeeinheit auf. Domkapitular Holger Winterholer unterstrich in Gesprächen vor Ort, dass die Ministranten und Hauptamtlichen absolut richtig gehandelt hätten, indem sie die Vorwürfe umgehend gemeldet hätten.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
OB Thomas Keck neuer Botschafter des Spendenparlaments Oberbürgermeister Thomas Keck wird Botschafter des Reutlinger Spendenparlaments. Das teilt der gemeinnützige Verein mit.
Foto: RTF.1
Armen Kindern Weihnachtswünsche erfüllen mit der Aktion „Sternenfunkeln in Kinderaugen“ Ab heute können in der Reutlinger Citykirche wieder Wünsche vom Baum „gepflückt“ werden - und zwar im Rahmen der Aktion „Sternenfunkeln in Kinderaugen“.
Foto: RTF.1
Kinderhilfswerk sieht arme Kinder gesundheitlich benachteiligt Das Deutsche Kinderhilfswerk hat zum Internationalen Tag der Kinderrechte Verbesserungen bei der Gesundheitsversorgung von Kindern in Deutschland angemahnt. Arme Kinder seien gesundheitlich benachteiligt.

Weitere Meldungen