GlauKiChri.de - Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Ihr Online-Portal für GLAUbe - KIrche - CHRIstentum

Petersplatz in Rom Kirchenfenster Kerzen Kreuze im Sonnenuntergang

Reutlingen

Foto: RTF.1
Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus

Am heutigen Totensonntag wird in den evangelischen Kirchen in Deutschland an die Verstorbenen erinnert - so auch in Reutlingen.

Hier hat die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) zu einer Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus aufgerufen. In der Aussegnungshalle des Friedhofs Unter den Linden hat Ingeborg Gerhardt, Vorsitzende des ver.di Ortsvereins Reutlingen, eine Gedenkrede gehalten. Auch Oberbürgermeister Thomas Keck zählte zu den Gästen.

Anschließend ging es nach draußen zum Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus, wo zum Abschluss ein Kranz niedergelegt wurde.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
swt spenden 6500 Euro Die Stadtwerke Tübingen spenden 6500 Euro an sechs ihrer Sozialpartner aus Gemeinden außerhalb der Region Neckar-Alb.
Foto: RTF.1
Mehr Kosten, weniger Spenden: Vesperkirche zieht Bilanz Sie ist für viele Menschen sehr viel mehr, als nur die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu bekommen. Die Reutlinger Vesperkirche bietet eine kurze Auszeit vom Alltag und die Möglichkeit, mit anderen in Kontakt zu treten. Jetzt ist ihre 27. Saison fast beendet.
Foto: RTF.1
Tag der Kinderhospizarbeit Am heutigen Samstag ist Tag der Kinderhospizarbeit. Er soll bundesweit die Aufmerksamkeit auf junge Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung lenken. So hat der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Reutlingen an der Marienkirche einen Infostand aufgestellt.

Weitere Meldungen