Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese startet neues Podcast-Format

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart startet ein neues Podcast-Format "Kapellengespräche". Die rund 20-minütigen Podcasts gibt es unter www.drs.de zum Hören und zum Herunterladen.   [mehr]

(Sonntag, 17.03.19 - 21:59 Uhr    -    636 mal angesehen)

Günter Klinger

Günter Klinger in den Ruhestand verabschiedet

Am Mittwoch wurde der langjährige Geschäftsführer des Diakonieverbandes Reutlingen, Günter Klinger, in der Eninger HAP-Grieshaber-Halle in den Ruhestand verabschiedet. Klinger hatte in seiner fast 25-jährigen Tätigkeit unter anderem Aktionen zur Bekämpfung der Armut, wie die Vesperkirche oder die Tafel für Reutlingen mit auf den Weg gebracht.   [mehr]

(Sonntag, 17.03.19 - 21:59 Uhr    -    1229 mal angesehen)

WERBUNG:

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese mit Fachbereich "Muslime in Deutschland"

Die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart möchte ihr Angebot zum Islam ausbauen. Grund dafür ist die große Nachfrage.   [mehr]

(Sonntag, 17.03.19 - 22:00 Uhr    -    1001 mal angesehen)

Pfingsten

Pfingstbotschaften der Kirchen

Der Dekan des Katholischen Dekanates Reutlingen-Zwiefalten, Hermann Friedl, hat in seiner Pfingstbotschaft einen überglobalen Geist Gottes gewünscht. Mit Blick auf soziale Spannungen und Verwerfungen, würden Welt und Kirche dringend wieder ein pfingstliches Wunder brauchen.   [mehr]

(Samstag, 08.06.19 - 13:20 Uhr    -    301 mal angesehen)

CVJM - 175 Jahre TÜ

CVJM feiert Jubiläum

175 Jahre CVJM - Der Christliche Verein Junger Menschen hat am Donnerstag in zahlreichen deutschen Städten sein Jubiläum gefeiert.   [mehr]

(Freitag, 07.06.19 - 15:30 Uhr    -    178 mal angesehen)

72 Stunden Gutes tun

72 Stunden Gutes tun - Jugendliche veranstalten budesweite Sozialaktion

85.000 Teilnehmende in 3.400 Gruppen, die in ganz Deutschland für drei Tage non-stop Gutes tun: Das ist "72 Stunden - Uns schickt der Himmel". Eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend.   [mehr]

(Freitag, 24.05.19 - 17:52 Uhr    -    503 mal angesehen)

Religionsunterricht

Werte vermitteln - Bedeutung von Religionsunterricht an beruflichen Schulen

Wer in der beruflichen Schule BWL lernt, der kann später die Kosten für ein Produkt berechnen. Wer den Deutschunterricht besucht, der lernt, sich gut auszudrücken. Was aber lernen diejenigen, die den Religionsunterricht besuchen? Und welche Bedeutung kommt dem interreligiösen Lernen aus Sicht der Wirtschaft zu?   [mehr]

(Donnerstag, 23.05.19 - 17:44 Uhr    -    437 mal angesehen)

Jesus

Maria 2.0 - Frauen demonstrieren gegen männerdominierte Machtstrukturen in der katholischen Kirche

In zahlreichen deutschen Gemeinden, unter anderem in Tübingen, haben Frauen in der vergangenen Woche unter dem Titel "Maria 2.0" gegen männerdominierte Machtstrukturen der katholischen Kirche demonstriert.   [mehr]

(Montag, 20.05.19 - 16:02 Uhr    -    357 mal angesehen)

Frauen mit Kopftuch

Widmann-Mauz will Kopftuch-Verbot bei Kindern prüfen lassen

Ein neues Gesetz in Österreich, das Kopftücher an Grundschulen verbietet, hat auch in Deutschland eine Debatte zu dem Thema angestoßen. Die Tübinger CDU-Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz, Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, hält so ein Verbot auch hier für denkbar und will eine Einführung prüfen lassen.   [mehr]

(Freitag, 17.05.19 - 14:09 Uhr    -    465 mal angesehen)

Keltenfest Hechingen-Stein

Leben wie vor 2000 Jahren - Keltenfest im Römischen Freilichtmuseum

Der Flair von einstigem römischen-keltischen Leben ist im römischen Freilichtmuseum in Hechingen-Stein irgendwie immer präsent. Noch eindrucksvoller wurde das Leben der Keltenstämme aber am Wochenende zur Schau gestellt. Beim diesjährigen Keltenfest demonstrierten verschiedene Keltenstämme aus dem In- und Ausland, wie damals vor über 2000 Jahren gelebt und gefeiert wurde.   [mehr]

(Sonntag, 12.05.19 - 15:43 Uhr    -    746 mal angesehen)

Leopold Lucas-Preis 2019

Verleihung Leopold Lucas-Preis 2019

Der diesjährige Dr. Leopold Lucas-Preis geht an Diarmaid MacCulloch. Die Evangelisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen hat den Preis am Dienstag verliehen.   [mehr]

(Mittwoch, 08.05.19 - 16:19 Uhr    -    438 mal angesehen)

ausstellung Tübingen Nationalsozialismus

Tübingen und der Nationalsozialismus - neuer Ausstellungsbereich im Stadtmuseum

"Tübingen und der Nationalsozialismus" - Das Stadtmuseum hat seine stadthistorische Dauerausstellung mit einem Raum zu diesem Thema ergänzt. Der Raum ist ein erster Baustein der umfassenden Überarbeitung der Ausstellung in den kommenden Jahren. Auch gibt es neue Ideen dazu, wie die Informationen vermittelt werden.   [mehr]

(Sonntag, 05.05.19 - 13:24 Uhr    -    868 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Bischof Fürst zur "Woche für das Leben"

Heute beginnt die "Woche für das Leben". Die bundesweite Aktionswoche der evangelischen und katholischen Kirchen in Deutschland widmet sich dieses Jahr der Suizidprävention.   [mehr]

(Samstag, 04.05.19 - 16:27 Uhr    -    569 mal angesehen)

Hochamt Rottenburg

Katholische Gemeinde feiert den Ostermontag

Am Ostermontag gedachten die Christen im Dom St. Martin in Rottenburg erneut der Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi.   [mehr]

(Montag, 22.04.19 - 13:54 Uhr    -    599 mal angesehen)

72Stunden Aktionen

"Uns schickt der Himmel" - Katholische Jugendgruppen versuchen die Welt in 72 Stunden zu verbessern

"Uns schickt der Himmel!" Eine bundesweite Aktion, organisiert durch den Bund der Deutschen katholischen Jugend. Im Mai versuchen 1000 Jugendgruppen, in 72 Stunden, die Welt ein bisschen besser zu machen. Der Koordinierungskreis des Dekanats Reutlingen - Zwiefalten hatte gestern zur Pressekonferenz ins Restaurant "Rose" von Schirmherr und Spitzenkoch Simon Tress geladen.   [mehr]

(Sonntag, 21.04.19 - 14:29 Uhr    -    645 mal angesehen)

Entzündung der Osterkerze

Ein Symbol der Auferstehung - Gottesdienst mit anschließendem Osterfeuer

Am Ostersonntag wird die Auferstehung Jesu Christi gefeiert. Deshalb kamen zahlreiche Christen aus Reutlingen und der Region schon am Abend des Karsamstags zur evangelischen Kreuzkirche, um dort bei einem Gottesdienst die Auferstehung zu feiern.   [mehr]

(Sonntag, 21.04.19 - 14:27 Uhr    -    579 mal angesehen)

Pontifikalamt, Matthäus Karrer, Weibischof

Die Botschaft der Auferstehung - Pontifikalamt mit Weihbischof Matthäus Karrer

Die Gläubigen rund um Rottenburg machten sich an diesem Ostersonntag auf den Weg in die Innenstadt. Sie trafen sich im Dom und feierten gemeinsam mit Weihbischof Matthäus Karrer die Auferstehung Jesu Christi mit einem Pontifikalamt. Der Weihbischof nutzte seine Predigt, um aufzuzeigen, wie Menschen zum Glauben finden können.   [mehr]

(Sonntag, 21.04.19 - 14:26 Uhr    -    552 mal angesehen)

Kreuz

Dr. Gerhard Schneider wird neuer Weihbischof

Ordinariatsrat Dr. Gerhard Schneider wird neuer Weihbischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart.   [mehr]

(Mittwoch, 17.04.19 - 16:05 Uhr    -    516 mal angesehen)

Jahresempfang Regierungspräsidium Tübingen

"Wandel gestalten" - Jahresempfang im Regierungspräsidium

Das Thema "Wandel gestalten - Wahlen 2019" durchzog den diesjährigen Jahresempfang des Regierungspräsidiums Tübingen. Regierungspräsident Klaus Tappeser sprach über Chancen und Pflichten, die es durch einen Wandel zwangsläufig gebe. Auch im Festvortrag des Weihbischofs Thomas Maria Renz der Diözese Rottenburg-Stuttgart stand der Wandel stark im Fokus.   [mehr]

(Mittwoch, 27.03.19 - 17:21 Uhr    -    811 mal angesehen)

Dekan Friedl

Dekan Friedl in Ökumene-Kommission berufen

Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, hat Dekan Hermann Friedl, in die "Resonanzgruppe Ökumene" berufen.   [mehr]

(Donnerstag, 21.03.19 - 17:23 Uhr    -    698 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Priesterakten bei Staatsanwaltschaft

Die Akten der Kleriker der Diözese Rottenburg-Stuttgart, gegen die der Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Raum steht - wir haben berichtet - liegen jetzt bei der Staatsanwaltschaft.   [mehr]

(Montag, 18.03.19 - 18:40 Uhr    -    772 mal angesehen)

Dekan Friedl

Dekan Friedl in Ökumene-Kommission berufen - Bischof Fürst würdigt Verdienste des katholischen Dekans

16.03.2019. Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, hat den Dekan des Katholischen Dekanats Reutlingen-Zwiefalten, Hermann Friedl, in die "Resonanzgruppe Ökumene" berufen. In seinem Schreiben schätzt der Bischof das ökumenische Engagement des Dekans und Pfarrers im Echaztal seit vielen Jahren. Als Bischof sei es ihm "ein Anliegen, die Suche nach weiteren Schritten in der Ökumene fortzusetzen und dabei die Themen aus der Arbeit in der Ökumene vor Ort zu hören" und auch strukturell zu verankern   [mehr]

(Samstag, 16.03.19 - 02:03 Uhr    -    996 mal angesehen)

NEWS - Zeitungsbuchstaben auf schwarzem Grund

Terrorangriff auf Moschee: Rechtsextremist ermordet 40 Menschen

Bei einem Terrorangriff auf zwei Moscheen in Christchurch in Neuseeland hat ein Rechtsextremist 40 Menschen ermordet. Medienberichten zufolge wurden 3 Personen festgenommen. Der Attentäter hat seinen Angriff offenbar live über facebook gestreamt.   [mehr]

(Samstag, 16.03.19 - 23:29 Uhr    -    800 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Ermittlungen wegen sexuellem Missbrauch

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 22 Kleriker, die in der Diözese Rottenburg-Stuttgart tätig waren oder sind, wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs.   [mehr]

(Samstag, 16.03.19 - 23:29 Uhr    -    745 mal angesehen)

Frauen mit Kopftuch

Theologinnen starten Diskurs zur "Weiblichkeit im Islam": Universitäten starten Kooperationsprojekt

Das Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen und die Georgetown Universität in Katar erforschen das Konzept der "Weiblichkeit im Islam". Islamische Theologinnen wollen sich dafür mit Wissenschaftlerinnen weltweit vernetzen und eine theologische Auseinandersetzung mit dem Thema anregen. Zudem soll es fester Bestandteil der universitären Lehre werden.   [mehr]

(Mittwoch, 06.03.19 - 22:22 Uhr    -    1343 mal angesehen)

Vesperkirche Tübingen

Vesperkirche - Mehr Besucher als in den Vorjahren

Die Tübinger Vesperkirche ist am Wochenende zu Ende gegangen. Die Zuständigen zählten mehr Besucher als in den Vorjahren.   [mehr]

(Montag, 25.02.19 - 12:11 Uhr    -    481 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Dienstältester Priester der Diözese stirbt

Im Alter von 101 Jahren ist am Dienstag der dienstälteste Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Franz Rauch, gestorben.   [mehr]

(Donnerstag, 21.02.19 - 17:03 Uhr    -    735 mal angesehen)

Religionspädagogik Tübingen

Jubiläum - Berufsorientierte Religionspädagogik feiert zehnjähriges Bestehen

Es besteht seit mittlerweile zehn Jahren: das Institut für Berufsorientierte Religionspädagogik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.   [mehr]

(Dienstag, 12.02.19 - 13:35 Uhr    -    803 mal angesehen)

Moschee

Unabhängiger Islamunterricht als wichtiger Beitrag zur Integration und Akzeptanz

31.01.2019. Der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg - LAKA - befürwortet unabhängigen Islamunterricht in den Schulen als wichtigen Beitrag zur Integration und Akzeptanz von Musliminnen und Muslimen. Der Verband begrüßt die Bemühungen der baden-württembergischen Landesregierung. Die Einrichtung einer unabhängigen Stiftung biete dafür gute Möglichkeiten.   [mehr]

(Donnerstag, 31.01.19 - 12:20 Uhr    -    1198 mal angesehen)

Vesperkirche Tübingen

Warme Mahlzeit und mehr - Vesperkirche ist eröffnet

Am Sonntag startete die 10. Tübinger Vesperkirche. Vier Wochen lang ist sie ein Begegnungsort für ganz verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Milieus und Lebensbereichen.   [mehr]

(Montag, 28.01.19 - 12:38 Uhr    -    1276 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Fürst fordert mehr Einsatz für Klimaschutz

Bischof Gebhard Fürst von der Diözese Rottenburg-Stuttgart ruft zu mehr Einsatz für den Klimaschutz auf. Einen Planeten B gebe es nicht.   [mehr]

(Montag, 07.01.19 - 11:40 Uhr    -    1554 mal angesehen)

Ausstellung Engelwelten in Rottenburg

Lieblich oder erschreckend - Ausstellung zeigt die Wandlung der Engel über die Jahrhunderte

Engel waren nicht immer die schönen und gutmütigen geflügelten Wesen, die Gottes Botschaft verkündet haben. Manch einer war sogar bewaffnet mit einem Schwert und hat die Menschen bestraft. Wie sich das Bild des Engels über die Jahrhunderte gewandelt hat, zeigt das Diözesanmuseum in Rottenburg bei seiner Ausstellung "Engelwelten".   [mehr]

(Sonntag, 16.12.18 - 13:07 Uhr    -    1293 mal angesehen)

Feierstunde zum Volkstrauertag

Frieden fängt bei uns selber an - Feierstunde zum Volkstrauertag

Der Volkstrauertag erinnert an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Die Universitätsstadt Tübingen und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge haben auf dem Tübinger Bergfriedhof deshalb eine Feierstunde abgehalten. Neben dem Gedenken an die Toten ging es dabei auch um aktuelle friedenspädagogische Projekte.   [mehr]

(Sonntag, 18.11.18 - 16:36 Uhr    -    1769 mal angesehen)

Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender

Landesbischof Bedford-Strohm mahnt respektvollen Umgang im neuen Bayerischen Landtag an

Der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm wirbt zu Beginn der neuen Sitzungsperiode des Bayerischen Landtags um "Respekt vor dem politischen Gegner". Erstmals ist auch die AfD im Bayerischen Landtag vertreten. Bedford-Strohm mahnte in einem Gottesdienst, das Parlament habe eine Vorbildfunktion.   [mehr]

(Montag, 05.11.18 - 11:26 Uhr    -    1188 mal angesehen)

Allerheiligen

Allerheiligen - stiller Feiertag zum Gedenken an die Toten

Es ist ein sogenannter "stiller Feiertag" - Allerheiligen, denn an diesem Tag steht das Gedenken nicht nur an alle Heiligen, sondern an die Toten allgemein im Vordergrund.   [mehr]

(Donnerstag, 01.11.18 - 09:55 Uhr    -    1752 mal angesehen)

Dom in Rottenburg Foto: pixelio.de - H.D. Volz

Diözese Rottenburg-Stuttgart unterstützt Strafverfolgung von Missbrauchsfällen

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart wehrt sich gegen den Vorwurf mangelnder Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft beim Thema sexueller Missbrauch. Namhafte Jura-Professoren haben im Bezirk jeder Diözese Anzeigen bei den Staatsanwaltschaften eingereicht, gerichtet gegen Unbekannt. Damit wollen sie die Strafverfolgung von Missbrauchsfällen anschieben, die eine Studie der Bischofskonferenz aufgedeckt hatte.   [mehr]

(Mittwoch, 31.10.18 - 07:53 Uhr    -    1299 mal angesehen)

Mädchen hält Ohren zu (Symbolbild)

Juraprofessoren stellen Strafanzeige gegen Unbekannt in allen Bistümern

Sechs renommierte Juraprofessoren haben in Verbindung mit dem Institut für Weltanschauungsrecht (ifw) Strafanzeigen bei jenen Staatsanwaltschaften eingereicht, die für die 27 Diözesen in Deutschland zuständig sind. Es geht um die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche, die jüngst eine Studie im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz aufgearbeitet hatte. Unter den Professoren ist auch der Tübinger Strafrechtler Dieter Rössner.   [mehr]

(Montag, 29.10.18 - 11:59 Uhr    -    2094 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Pastoraler Einsatz für neue Berufsgruppen

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart öffnet die Arbeit in der Gemeindeseelsorge für weitere Berufsgruppen. Sie reagiert damit auf die allgemeine demografische Entwicklung mit zurückgehenden Katholikenzahlen und einem zunehmenden Fachkräftemangel bei den pastoralen Diensten.   [mehr]

(Samstag, 13.10.18 - 15:36 Uhr    -    1519 mal angesehen)

Passauer Bischof Oster

Bischof fordert von katholischer Kirche mehr Selbstkritik im Umgang mit Missbrauchsfällen

Die Ergebnisse der Missbrauchsstudie im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz haben den Passauer Bischof Stefan Oster zu harscher Kritik an der katholischen Kirche veranlasst: Im Umgang mit Missbrauchsfällen sei es ihr allzuoft vor allem um den Selbstschutz gegangen und den Ruf der Priester. In einer Videobotschaft bittet er Opfer um Vergebung und ruft dazu auf: "Helfen Sie uns mit bei der Reinigung der Kirche".   [mehr]

(Freitag, 14.09.18 - 15:22 Uhr    -    1777 mal angesehen)

Buch aufgeschlagen mit Kreuz

Erzbistum Paderborn erlaubt protestantischen Ehepartnern Teilnahme an Kommunion

Das Erzbistum Paderborn (1,5 Millionen Gläubige in 703 Gemeinden) erlaubt protestantischen Ehepartnern die Teilnahme an der Kommunion.   [mehr]

(Samstag, 30.06.18 - 07:54 Uhr    -    1120 mal angesehen)

Fastenbrechen in Reutlingen

Öffentliches Fastenbrechen - Muslime wollen das Miteinander in der Achalmstadt stärken

Muslimische Gemeinden haben am Samstag zum öffentlichen Fastenbrechen auf den Marktplatz Reutlingen eingeladen. Koordinator war in diesem Jahr der Verein Internationale Islamische Gemeinschaft.   [mehr]

(Sonntag, 10.06.18 - 17:22 Uhr    -    3140 mal angesehen)

Freiluftgottesdienst im Volkspark

Gottesdienst mit Frischluftgarantie

Zu einem Gottesdienst mit Frischluftgarantie konnten Gläubige am ersten Sonntag im Juni in Reutlingen kommen.   [mehr]

(Sonntag, 03.06.18 - 17:01 Uhr    -    1781 mal angesehen)

Davidstern

Antisemitismusbeauftragter beklagt "Klima der Verrohung" in Deutschland und fordert Zivilcourage

Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, fordert ein entschlossenes Eingreifen der Deutschen bei judenfeindlichen Vorfällen. "Unsere Gesellschaft ist jetzt in der Pflicht". Es müsse selbstverständlich sein, dazwischen zu gehen, wenn Juden angegriffen werden.   [mehr]

(Sonntag, 20.05.18 - 09:04 Uhr    -    2180 mal angesehen)

Buch aufgeschlagen mit Kreuz

Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm plädieren auf Katholikentag für Ökumene

"Die Ökumene in Deutschland muss weitergehen. Daran werden wir gemeinsam arbeiten." Diese Auffassung haben der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, in ihrer Podiumsdiskussion beim Katholikentag in Münster vertreten.   [mehr]

(Freitag, 11.05.18 - 13:34 Uhr    -    1512 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem Katholikentag

Vom 9. bis zum 13. Mai präsentiert sich die Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem Katholikentag in Münster.   [mehr]

(Sonntag, 06.05.18 - 12:04 Uhr    -    2122 mal angesehen)

Kreuz

Bistum Essen mahnt, Kreuz nicht für Politik zu missbrauchen

Die Debatte um die Kreuz-Pflicht in bayerischen Behörden führt auch in anderen Bundesländern zu heftigen Reaktionen. Kritik an dem Erlass des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder äußerte das Bistum Essen. Es stelle sich die Frage, "ob das Kreuz in Bayern durch die geplante Initiative nicht zweckentfremdet und instrumentalisiert werden kann", sagte ein Sprecher von Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck.   [mehr]

(Dienstag, 01.05.18 - 10:51 Uhr    -    2012 mal angesehen)

Koran Foto: pixelio.de - Salih Ucar

Bundesregierung genehmigte im vergangenen Jahr die Einreise von 350 Ditib-Imamen

Trotz der Spitzelaffäre um zahlreiche Ditib-Imame hat die Bundesregierung der türkischen Religionsbehörde Diyanet im vergangenen Jahr die Entsendung von 350 islamischen Geistlichen nach Deutschland genehmigt.   [mehr]

(Mittwoch, 25.04.18 - 05:33 Uhr    -    1897 mal angesehen)

Rat der EKD ruft zu gemeinsamem Eintreten gegen Judenfeindlichkeit auf

Auf seiner Tagung in Hannover hat der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die jüngsten antisemitischen Vorfälle und Übergriffe in Deutschland scharf verurteilt: "Antisemitismus ist Gotteslästerung". Gleichzeitig ruft er dazu auf, gemeinsam gegen Antisemitismus in Deutschland einzutreten.   [mehr]

(Sonntag, 22.04.18 - 08:18 Uhr    -    1284 mal angesehen)

Petersdom im Vatikan

Zerwürfnis in der Bischofskonferenz über Kommunion für evangelische Christen

In der Deutschen Bischofskonferenz ist es zu einem schweren Zerwürfnis über die Frage der Kommunion für evangelische Christen gekommen. Sieben katholische Bischöfe haben sich in einem Brandbrief an den Vatikan gewandt - ohne vorherige Absprache mit dem Vorsitzenden der Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Es geht um evangelische Christen, die mit einem katholischen Partner verheiratet sind und mit ihm zusammen die Kommunion empfangen möchten.   [mehr]

(Mittwoch, 04.04.18 - 15:03 Uhr    -    2178 mal angesehen)

Karfreitags-Gottesdienst

Stiller Freitag - Gläubige gedenken dem Leiden und Sterben Christi

Bei einer Messe im Rottenburger Dom haben am Karfreitag zahlreiche Christen an die Kreuzigung von Jesus Christus gedacht.   [mehr]

(Samstag, 31.03.18 - 12:52 Uhr    -    2176 mal angesehen)

Prälat Markus Hofmann offenbar neuer Generalvikar im Erzbistum Köln

Neuer Generalvikar des Erzbistums Köln wird Prälat Markus Hofmann. Dies berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" unter Berufung auf eine nicht näher genannte sichere Quelle. Kardinal Woelki holt damit einen Anhänger des streng konservativen Opus Dei als engsten Mitarbeiter.   [mehr]

(Donnerstag, 22.03.18 - 07:09 Uhr    -    1139 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Konfessioneller Religionsunterricht hat Zukunft

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst bezeichnet den konfessionellen Religionsunterricht als gesellschaftlich notwendig.   [mehr]

(Sonntag, 18.03.18 - 17:34 Uhr    -    2062 mal angesehen)

WERBUNG:

Über GlauKiChri.de

GlauKiChri.de ist Ihr Nachrichtenportal für Glaube.Kirche.Christentum im Internet. Das Portal ist überkonfessionell und unabhängig.

Möchten Sie uns eine Nachricht zukommen lassen? Dann schreiben Sie uns an: Redaktion@GlauKiChri.de

Wir freuen uns über Ihre honorarfreien Pressemitteilungen, Veranstaltungshinweise, Gastbeiträge, Fotos und Videos:

Möchten Sie uns in Ihren Presseverteiler aufnehmen? Dann verwenden Sie dafär: Redaktion@GlauKiChri.de

Möchten Sie einen Gastbeitrag (honorarfrei) schreiben? Dann schicken Sie uns den Beitrag an: Redaktion@GlauKiChri.de

Möchten Sie uns Bücher, DVDs oder andere Medien zur Rezension oder für einen Buchtipp zukommen lassen? Dann schicken Sie uns ein Exemplar an:
Klarner Medien GmbH
GlauKiChri-Redaktion
Rezensionen
Pfullinger Straße 4
72800 Eningen unter Achalm.

Eventuell geschaltete Werbebanner auf GlauKiChri.de haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt unserer Seite: Die GlauKiChri.de-Redaktion arbeitet völlig unabhängig von eventuell geschalteten Werbebannern.

GlauKiChri.de bekommt von den Kirchen keinerlei Zuwendungen oder Vergütungen: Weder für seine redaktionelle Arbeit, noch für die Veröffentlichung von Beiträgen.