Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese startet neues Podcast-Format

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart startet ein neues Podcast-Format "Kapellengespräche". Die rund 20-minütigen Podcasts gibt es unter www.drs.de zum Hören und zum Herunterladen.   [mehr]

(Sonntag, 17.03.19 - 21:59 Uhr    -    430 mal angesehen)

Günter Klinger

Günter Klinger in den Ruhestand verabschiedet

Am Mittwoch wurde der langjährige Geschäftsführer des Diakonieverbandes Reutlingen, Günter Klinger, in der Eninger HAP-Grieshaber-Halle in den Ruhestand verabschiedet. Klinger hatte in seiner fast 25-jährigen Tätigkeit unter anderem Aktionen zur Bekämpfung der Armut, wie die Vesperkirche oder die Tafel für Reutlingen mit auf den Weg gebracht.   [mehr]

(Sonntag, 17.03.19 - 21:59 Uhr    -    961 mal angesehen)

WERBUNG:

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese mit Fachbereich "Muslime in Deutschland"

Die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart möchte ihr Angebot zum Islam ausbauen. Grund dafür ist die große Nachfrage.   [mehr]

(Sonntag, 17.03.19 - 22:00 Uhr    -    867 mal angesehen)

Kreuz

Dr. Gerhard Schneider wird neuer Weihbischof

Ordinariatsrat Dr. Gerhard Schneider wird neuer Weihbischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart.   [mehr]

(Mittwoch, 17.04.19 - 16:05 Uhr    -    180 mal angesehen)

Jahresempfang Regierungspräsidium Tübingen

"Wandel gestalten" - Jahresempfang im Regierungspräsidium

Das Thema "Wandel gestalten - Wahlen 2019" durchzog den diesjährigen Jahresempfang des Regierungspräsidiums Tübingen. Regierungspräsident Klaus Tappeser sprach über Chancen und Pflichten, die es durch einen Wandel zwangsläufig gebe. Auch im Festvortrag des Weihbischofs Thomas Maria Renz der Diözese Rottenburg-Stuttgart stand der Wandel stark im Fokus.   [mehr]

(Mittwoch, 27.03.19 - 17:21 Uhr    -    490 mal angesehen)

Dekan Friedl

Dekan Friedl in Ökumene-Kommission berufen

Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, hat Dekan Hermann Friedl, in die "Resonanzgruppe Ökumene" berufen.   [mehr]

(Donnerstag, 21.03.19 - 17:23 Uhr    -    466 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Priesterakten bei Staatsanwaltschaft

Die Akten der Kleriker der Diözese Rottenburg-Stuttgart, gegen die der Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Raum steht - wir haben berichtet - liegen jetzt bei der Staatsanwaltschaft.   [mehr]

(Montag, 18.03.19 - 18:40 Uhr    -    530 mal angesehen)

Dekan Friedl

Dekan Friedl in Ökumene-Kommission berufen - Bischof Fürst würdigt Verdienste des katholischen Dekans

16.03.2019. Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, hat den Dekan des Katholischen Dekanats Reutlingen-Zwiefalten, Hermann Friedl, in die "Resonanzgruppe Ökumene" berufen. In seinem Schreiben schätzt der Bischof das ökumenische Engagement des Dekans und Pfarrers im Echaztal seit vielen Jahren. Als Bischof sei es ihm "ein Anliegen, die Suche nach weiteren Schritten in der Ökumene fortzusetzen und dabei die Themen aus der Arbeit in der Ökumene vor Ort zu hören" und auch strukturell zu verankern   [mehr]

(Samstag, 16.03.19 - 02:03 Uhr    -    741 mal angesehen)

NEWS - Zeitungsbuchstaben auf schwarzem Grund

Terrorangriff auf Moschee: Rechtsextremist ermordet 40 Menschen

Bei einem Terrorangriff auf zwei Moscheen in Christchurch in Neuseeland hat ein Rechtsextremist 40 Menschen ermordet. Medienberichten zufolge wurden 3 Personen festgenommen. Der Attentäter hat seinen Angriff offenbar live über facebook gestreamt.   [mehr]

(Samstag, 16.03.19 - 23:29 Uhr    -    569 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Ermittlungen wegen sexuellem Missbrauch

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 22 Kleriker, die in der Diözese Rottenburg-Stuttgart tätig waren oder sind, wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs.   [mehr]

(Samstag, 16.03.19 - 23:29 Uhr    -    603 mal angesehen)

Frauen mit Kopftuch

Theologinnen starten Diskurs zur "Weiblichkeit im Islam": Universitäten starten Kooperationsprojekt

Das Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen und die Georgetown Universität in Katar erforschen das Konzept der "Weiblichkeit im Islam". Islamische Theologinnen wollen sich dafür mit Wissenschaftlerinnen weltweit vernetzen und eine theologische Auseinandersetzung mit dem Thema anregen. Zudem soll es fester Bestandteil der universitären Lehre werden.   [mehr]

(Mittwoch, 06.03.19 - 22:22 Uhr    -    846 mal angesehen)

Vesperkirche Tübingen

Vesperkirche - Mehr Besucher als in den Vorjahren

Die Tübinger Vesperkirche ist am Wochenende zu Ende gegangen. Die Zuständigen zählten mehr Besucher als in den Vorjahren.   [mehr]

(Montag, 25.02.19 - 12:11 Uhr    -    350 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Dienstältester Priester der Diözese stirbt

Im Alter von 101 Jahren ist am Dienstag der dienstälteste Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Franz Rauch, gestorben.   [mehr]

(Donnerstag, 21.02.19 - 17:03 Uhr    -    580 mal angesehen)

Religionspädagogik Tübingen

Jubiläum - Berufsorientierte Religionspädagogik feiert zehnjähriges Bestehen

Es besteht seit mittlerweile zehn Jahren: das Institut für Berufsorientierte Religionspädagogik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.   [mehr]

(Dienstag, 12.02.19 - 13:35 Uhr    -    650 mal angesehen)

Moschee

Unabhängiger Islamunterricht als wichtiger Beitrag zur Integration und Akzeptanz

31.01.2019. Der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg - LAKA - befürwortet unabhängigen Islamunterricht in den Schulen als wichtigen Beitrag zur Integration und Akzeptanz von Musliminnen und Muslimen. Der Verband begrüßt die Bemühungen der baden-württembergischen Landesregierung. Die Einrichtung einer unabhängigen Stiftung biete dafür gute Möglichkeiten.   [mehr]

(Donnerstag, 31.01.19 - 12:20 Uhr    -    1046 mal angesehen)

Vesperkirche Tübingen

Warme Mahlzeit und mehr - Vesperkirche ist eröffnet

Am Sonntag startete die 10. Tübinger Vesperkirche. Vier Wochen lang ist sie ein Begegnungsort für ganz verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Milieus und Lebensbereichen.   [mehr]

(Montag, 28.01.19 - 12:38 Uhr    -    1024 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Fürst fordert mehr Einsatz für Klimaschutz

Bischof Gebhard Fürst von der Diözese Rottenburg-Stuttgart ruft zu mehr Einsatz für den Klimaschutz auf. Einen Planeten B gebe es nicht.   [mehr]

(Montag, 07.01.19 - 11:40 Uhr    -    1315 mal angesehen)

Ausstellung Engelwelten in Rottenburg

Lieblich oder erschreckend - Ausstellung zeigt die Wandlung der Engel über die Jahrhunderte

Engel waren nicht immer die schönen und gutmütigen geflügelten Wesen, die Gottes Botschaft verkündet haben. Manch einer war sogar bewaffnet mit einem Schwert und hat die Menschen bestraft. Wie sich das Bild des Engels über die Jahrhunderte gewandelt hat, zeigt das Diözesanmuseum in Rottenburg bei seiner Ausstellung "Engelwelten".   [mehr]

(Sonntag, 16.12.18 - 13:07 Uhr    -    1117 mal angesehen)

Feierstunde zum Volkstrauertag

Frieden fängt bei uns selber an - Feierstunde zum Volkstrauertag

Der Volkstrauertag erinnert an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Die Universitätsstadt Tübingen und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge haben auf dem Tübinger Bergfriedhof deshalb eine Feierstunde abgehalten. Neben dem Gedenken an die Toten ging es dabei auch um aktuelle friedenspädagogische Projekte.   [mehr]

(Sonntag, 18.11.18 - 16:36 Uhr    -    1549 mal angesehen)

Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender

Landesbischof Bedford-Strohm mahnt respektvollen Umgang im neuen Bayerischen Landtag an

Der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm wirbt zu Beginn der neuen Sitzungsperiode des Bayerischen Landtags um "Respekt vor dem politischen Gegner". Erstmals ist auch die AfD im Bayerischen Landtag vertreten. Bedford-Strohm mahnte in einem Gottesdienst, das Parlament habe eine Vorbildfunktion.   [mehr]

(Montag, 05.11.18 - 11:26 Uhr    -    1064 mal angesehen)

Allerheiligen

Allerheiligen - stiller Feiertag zum Gedenken an die Toten

Es ist ein sogenannter "stiller Feiertag" - Allerheiligen, denn an diesem Tag steht das Gedenken nicht nur an alle Heiligen, sondern an die Toten allgemein im Vordergrund.   [mehr]

(Donnerstag, 01.11.18 - 09:55 Uhr    -    1529 mal angesehen)

Dom in Rottenburg Foto: pixelio.de - H.D. Volz

Diözese Rottenburg-Stuttgart unterstützt Strafverfolgung von Missbrauchsfällen

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart wehrt sich gegen den Vorwurf mangelnder Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft beim Thema sexueller Missbrauch. Namhafte Jura-Professoren haben im Bezirk jeder Diözese Anzeigen bei den Staatsanwaltschaften eingereicht, gerichtet gegen Unbekannt. Damit wollen sie die Strafverfolgung von Missbrauchsfällen anschieben, die eine Studie der Bischofskonferenz aufgedeckt hatte.   [mehr]

(Mittwoch, 31.10.18 - 07:53 Uhr    -    1159 mal angesehen)

Mädchen hält Ohren zu (Symbolbild)

Juraprofessoren stellen Strafanzeige gegen Unbekannt in allen Bistümern

Sechs renommierte Juraprofessoren haben in Verbindung mit dem Institut für Weltanschauungsrecht (ifw) Strafanzeigen bei jenen Staatsanwaltschaften eingereicht, die für die 27 Diözesen in Deutschland zuständig sind. Es geht um die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche, die jüngst eine Studie im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz aufgearbeitet hatte. Unter den Professoren ist auch der Tübinger Strafrechtler Dieter Rössner.   [mehr]

(Montag, 29.10.18 - 11:59 Uhr    -    1896 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Pastoraler Einsatz für neue Berufsgruppen

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart öffnet die Arbeit in der Gemeindeseelsorge für weitere Berufsgruppen. Sie reagiert damit auf die allgemeine demografische Entwicklung mit zurückgehenden Katholikenzahlen und einem zunehmenden Fachkräftemangel bei den pastoralen Diensten.   [mehr]

(Samstag, 13.10.18 - 15:36 Uhr    -    1387 mal angesehen)

Passauer Bischof Oster

Bischof fordert von katholischer Kirche mehr Selbstkritik im Umgang mit Missbrauchsfällen

Die Ergebnisse der Missbrauchsstudie im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz haben den Passauer Bischof Stefan Oster zu harscher Kritik an der katholischen Kirche veranlasst: Im Umgang mit Missbrauchsfällen sei es ihr allzuoft vor allem um den Selbstschutz gegangen und den Ruf der Priester. In einer Videobotschaft bittet er Opfer um Vergebung und ruft dazu auf: "Helfen Sie uns mit bei der Reinigung der Kirche".   [mehr]

(Freitag, 14.09.18 - 15:22 Uhr    -    1607 mal angesehen)

Buch aufgeschlagen mit Kreuz

Erzbistum Paderborn erlaubt protestantischen Ehepartnern Teilnahme an Kommunion

Das Erzbistum Paderborn (1,5 Millionen Gläubige in 703 Gemeinden) erlaubt protestantischen Ehepartnern die Teilnahme an der Kommunion.   [mehr]

(Samstag, 30.06.18 - 07:54 Uhr    -    1021 mal angesehen)

Fastenbrechen in Reutlingen

Öffentliches Fastenbrechen - Muslime wollen das Miteinander in der Achalmstadt stärken

Muslimische Gemeinden haben am Samstag zum öffentlichen Fastenbrechen auf den Marktplatz Reutlingen eingeladen. Koordinator war in diesem Jahr der Verein Internationale Islamische Gemeinschaft.   [mehr]

(Sonntag, 10.06.18 - 17:22 Uhr    -    2947 mal angesehen)

Freiluftgottesdienst im Volkspark

Gottesdienst mit Frischluftgarantie

Zu einem Gottesdienst mit Frischluftgarantie konnten Gläubige am ersten Sonntag im Juni in Reutlingen kommen.   [mehr]

(Sonntag, 03.06.18 - 17:01 Uhr    -    1644 mal angesehen)

Davidstern

Antisemitismusbeauftragter beklagt "Klima der Verrohung" in Deutschland und fordert Zivilcourage

Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, fordert ein entschlossenes Eingreifen der Deutschen bei judenfeindlichen Vorfällen. "Unsere Gesellschaft ist jetzt in der Pflicht". Es müsse selbstverständlich sein, dazwischen zu gehen, wenn Juden angegriffen werden.   [mehr]

(Sonntag, 20.05.18 - 09:04 Uhr    -    2044 mal angesehen)

Buch aufgeschlagen mit Kreuz

Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm plädieren auf Katholikentag für Ökumene

"Die Ökumene in Deutschland muss weitergehen. Daran werden wir gemeinsam arbeiten." Diese Auffassung haben der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, in ihrer Podiumsdiskussion beim Katholikentag in Münster vertreten.   [mehr]

(Freitag, 11.05.18 - 13:34 Uhr    -    1414 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem Katholikentag

Vom 9. bis zum 13. Mai präsentiert sich die Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem Katholikentag in Münster.   [mehr]

(Sonntag, 06.05.18 - 12:04 Uhr    -    2026 mal angesehen)

Kreuz

Bistum Essen mahnt, Kreuz nicht für Politik zu missbrauchen

Die Debatte um die Kreuz-Pflicht in bayerischen Behörden führt auch in anderen Bundesländern zu heftigen Reaktionen. Kritik an dem Erlass des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder äußerte das Bistum Essen. Es stelle sich die Frage, "ob das Kreuz in Bayern durch die geplante Initiative nicht zweckentfremdet und instrumentalisiert werden kann", sagte ein Sprecher von Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck.   [mehr]

(Dienstag, 01.05.18 - 10:51 Uhr    -    1878 mal angesehen)

Koran Foto: pixelio.de - Salih Ucar

Bundesregierung genehmigte im vergangenen Jahr die Einreise von 350 Ditib-Imamen

Trotz der Spitzelaffäre um zahlreiche Ditib-Imame hat die Bundesregierung der türkischen Religionsbehörde Diyanet im vergangenen Jahr die Entsendung von 350 islamischen Geistlichen nach Deutschland genehmigt.   [mehr]

(Mittwoch, 25.04.18 - 05:33 Uhr    -    1772 mal angesehen)

Rat der EKD ruft zu gemeinsamem Eintreten gegen Judenfeindlichkeit auf

Auf seiner Tagung in Hannover hat der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die jüngsten antisemitischen Vorfälle und Übergriffe in Deutschland scharf verurteilt: "Antisemitismus ist Gotteslästerung". Gleichzeitig ruft er dazu auf, gemeinsam gegen Antisemitismus in Deutschland einzutreten.   [mehr]

(Sonntag, 22.04.18 - 08:18 Uhr    -    1182 mal angesehen)

Petersdom im Vatikan

Zerwürfnis in der Bischofskonferenz über Kommunion für evangelische Christen

In der Deutschen Bischofskonferenz ist es zu einem schweren Zerwürfnis über die Frage der Kommunion für evangelische Christen gekommen. Sieben katholische Bischöfe haben sich in einem Brandbrief an den Vatikan gewandt - ohne vorherige Absprache mit dem Vorsitzenden der Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Es geht um evangelische Christen, die mit einem katholischen Partner verheiratet sind und mit ihm zusammen die Kommunion empfangen möchten.   [mehr]

(Mittwoch, 04.04.18 - 15:03 Uhr    -    2080 mal angesehen)

Karfreitags-Gottesdienst

Stiller Freitag - Gläubige gedenken dem Leiden und Sterben Christi

Bei einer Messe im Rottenburger Dom haben am Karfreitag zahlreiche Christen an die Kreuzigung von Jesus Christus gedacht.   [mehr]

(Samstag, 31.03.18 - 12:52 Uhr    -    2009 mal angesehen)

Prälat Markus Hofmann offenbar neuer Generalvikar im Erzbistum Köln

Neuer Generalvikar des Erzbistums Köln wird Prälat Markus Hofmann. Dies berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" unter Berufung auf eine nicht näher genannte sichere Quelle. Kardinal Woelki holt damit einen Anhänger des streng konservativen Opus Dei als engsten Mitarbeiter.   [mehr]

(Donnerstag, 22.03.18 - 07:09 Uhr    -    1056 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Konfessioneller Religionsunterricht hat Zukunft

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst bezeichnet den konfessionellen Religionsunterricht als gesellschaftlich notwendig.   [mehr]

(Sonntag, 18.03.18 - 17:34 Uhr    -    1951 mal angesehen)

Euro-Banknoten Foto: pixelio.de - flown

Kirchenrechtler wirft Eichstätter Bischof Hanke im Finanzskandal doppeltes Versagen vor

Im Finanzskandal des katholischen Bistums Eichstätt erhebt der Kirchenrechts-Professor Thomas Schüller schwere Vorwürfe gegen Bischof Gregor Maria Hanke. "Der Bischof hat doppelt versagt. Er hat die falschen Leute eingesetzt und ein verfilztes System ermöglicht."   [mehr]

(Donnerstag, 08.02.18 - 08:10 Uhr    -    1814 mal angesehen)

Ehemaliges Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

Landesverband jüdischer Gemeinden fordert Engagement muslimischer Gemeinden für Holocaust-Gedenken

Die Erinnerung an den Holocaust wird sich bald verändern, meint Michael Fürst, Vorsitzender des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden von Niedersachsen. Er fordert vor allem von muslimischen Gemeinden, sich mehr zu engagieren.   [mehr]

(Samstag, 27.01.18 - 08:34 Uhr    -    1380 mal angesehen)

Buch aufgeschlagen mit Kreuz

Bischof Oster plädiert für Firmung mit 16 Jahren

Der Jugendbischof der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Stefan Oster aus Passau, will die Firmung durch eine Heraufsetzung des Firmalters stärker zu einer persönlichen Entscheidung für den Glauben machen. So könne das Firmsakrament auch ein Weg der Neuevangelisierung sein.   [mehr]

(Dienstag, 16.01.18 - 17:27 Uhr    -    1798 mal angesehen)

Demente Seniorin

Diakonie-Präsident lobt sozialpolitische Beschlüsse der Sondierungsgespräche

Michael Bammessel, Präsident des Diakonischen Werkes in Bayern, hat die Ergebnisse der Sondierungsgespräche ausdrücklich gewürdigt. In seinem regelmäßigen Bericht vor dem Landeskirchenrat sagte er, dass im Sondierungspapier "wesentliche sozialpolitische Forderungen von Diakonie und Kirche aufgegriffen" seien.   [mehr]

(Dienstag, 16.01.18 - 12:10 Uhr    -    1948 mal angesehen)

Logo Diözese Rottenburg-Stuttgart

Diözese kritisiert Schließung von Landes-Fond

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart kritisierte die Schließung des "Landes-Fonds für Opfer von Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung".   [mehr]

(Samstag, 13.01.18 - 17:23 Uhr    -    1770 mal angesehen)

Hochzeit

Bischof regt Debatte über Segnung gleichgeschlechtlicher Beziehungen an

Der stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Franz-Josef Bode, regt eine neue Diskussion über die Segnung gleichgeschlechtlicher Beziehungen an.   [mehr]

(Mittwoch, 10.01.18 - 09:43 Uhr    -    1442 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Bischof Fürst mahnt zu Wachsamkeit bei Biotechnologie

Zu mehr Wachsamkeit gegenüber den rasanten Fortschritten in Biotechnologie und in der Digitalisierung aller Lebensbereiche hat der Bischof von Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst aufgerufen. Bei seinem Neujahrsempfang warnte er vor unumkehrbaren Veränderungen durch diese Technologien, die letztlich das Menschsein des Menschen gefährden könnten.   [mehr]

(Montag, 08.01.18 - 09:09 Uhr    -    2964 mal angesehen)

Flüchtlinge

Stellvertretender Vorsitzender der Bischofskonferenz befürwortet Familiennachzug

Der stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Franz-Josef Bode, spricht sich für den Familiennachzug für Flüchtlinge aus. "Natürlich können nicht alle gleich mit Großfamilien kommen, insbesondere wenn der langfristige Status des jeweiligen Flüchtlings noch ungeklärt ist".   [mehr]

(Freitag, 05.01.18 - 20:54 Uhr    -    1439 mal angesehen)

Krippenausstellung

Krippenausstellung mit Tradition

Die Krippenausstellung Hausen im Killertal hat seit vielen Jahren Tradition. Auch in diesem Jahr haben sich die Krippenbauer viel vorgenommen. Etwa 55 Krippen sind derzeit im Nikolausheim zu sehen.   [mehr]

(Freitag, 29.12.17 - 15:51 Uhr    -    2169 mal angesehen)

Luther-Statue

Stiftungsvorsitzender wirft EKD zu wenig Erfolg im Lutherjahr vor

Im Lutherjahr habe die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) eine große Chance vertan, kritisierte der Vorsitzende der "Internationalen Martin Luther Stiftung", Michael Inacker. Das Engagement einzelner Pfarrer und Gemeinden habe zwar gefruchtet. Die EKD sei mit ihren Großveranstaltungen aber weniger erfolgreich gewesen: "Da wurde viel Geld investiert in Kirchentage und Ausstellungen."   [mehr]

(Donnerstag, 28.12.17 - 08:47 Uhr    -    2138 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Die zentrale Botschaft nicht vergessen - Weihnachtsgottesdienst in Rottenburg

Geschenke, ein schön geschmückter Christbaum und gutes Essen - das ist es, was viele mit Weihnachten verbinden. Doch Weihnachten ist auch die Zeit der Besinnlichkeit und des Glaubens. Darum gehört für viele auch der Besuch eines Gottesdienstes mit dazu. In Rottenburg sind am ersten Weihnachtsfeiertag deshalb wie jedes Jahr zahlreiche Menschen zum traditionellen Pontifikalgottesdienst in den Dom gekommen.   [mehr]

(Montag, 25.12.17 - 15:24 Uhr    -    1959 mal angesehen)

Lichterfest Kirchentellinsfurt

Schwimmende Wünsche - Lichterfest in Kirchentellinsfurt

In Kirchentellinsfurt veranstaltete der Förderkreis Patenschulen e.V. und die Graf-Eberhard Schule am Mittwochabend wieder ihre Aktion "Licht im Dunkel".   [mehr]

(Donnerstag, 14.12.17 - 14:04 Uhr    -    1724 mal angesehen)

Bischof Gebhard Fürst

Rottenburger Bischof und Freiburger Erzbischof rufen dazu auf die Geschäfte geschlossen zu lassen

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat zusammen mit dem Freiburger Erzbischof und den evangelischen Landesbischöfen in Stuttgart und Karlsruhe dazu aufgerufen, die Geschäfte am 24. Dezember nicht zu öffnen.   [mehr]

(Samstag, 11.11.17 - 16:45 Uhr    -    2027 mal angesehen)

Sülchenkirche

Erinnerungsort von unschätzbarem Wert - Sülchenkirche wiedereröffnet

Die Sülchenkirche in Rottenburg ist das letzte Überbleibsel des Ortes Sülchen. Heute ist dort die Grablege der Bischöfe von Rottenburg. Lange Zeit war die Kirche wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. Dabei wurden 2012 bedeutende archäologische Funde gemacht, die bis ins 6. Jahrhundert zurückreichen. Nach umfangreichen Grabungen wird die Sülchenkirche jetzt wieder eröffnet. Neu sind ein Andachtsraum mit der Bischofsgrablege und eine multimediale Ausstellung, in der die Funde präsentiert werden.   [mehr]

(Freitag, 03.11.17 - 17:12 Uhr    -    3521 mal angesehen)

WERBUNG:

Über GlauKiChri.de

GlauKiChri.de ist Ihr Nachrichtenportal für Glaube.Kirche.Christentum im Internet. Das Portal ist überkonfessionell und unabhängig.

Möchten Sie uns eine Nachricht zukommen lassen? Dann schreiben Sie uns an: Redaktion@GlauKiChri.de

Wir freuen uns über Ihre honorarfreien Pressemitteilungen, Veranstaltungshinweise, Gastbeiträge, Fotos und Videos:

Möchten Sie uns in Ihren Presseverteiler aufnehmen? Dann verwenden Sie dafär: Redaktion@GlauKiChri.de

Möchten Sie einen Gastbeitrag (honorarfrei) schreiben? Dann schicken Sie uns den Beitrag an: Redaktion@GlauKiChri.de

Möchten Sie uns Bücher, DVDs oder andere Medien zur Rezension oder für einen Buchtipp zukommen lassen? Dann schicken Sie uns ein Exemplar an:
Klarner Medien GmbH
GlauKiChri-Redaktion
Rezensionen
Pfullinger Straße 4
72800 Eningen unter Achalm.

Eventuell geschaltete Werbebanner auf GlauKiChri.de haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt unserer Seite: Die GlauKiChri.de-Redaktion arbeitet völlig unabhängig von eventuell geschalteten Werbebannern.

GlauKiChri.de bekommt von den Kirchen keinerlei Zuwendungen oder Vergütungen: Weder für seine redaktionelle Arbeit, noch für die Veröffentlichung von Beiträgen.